Mad Ape – The Hulk

Mad Ape Nutrition The Hulk
  • Mad Ape Nutrition The Hulk
  • Mad Ape Nutrition The Hulk
  • Mad Ape The Hulk
€ 39,90

39,00 *

inkl. MwSt.

zum Angebot!*
in den Warenkorb

* am 11. Februar 2018 um 17:15 Uhr aktualisiert


Typ DMHA Booster
Marke Mad Ape Nutrition
Inhalt 200g
Portion 16g
Kategorie Pre-Workout Booster
Geschmack Mad Mandarine, Mango Poison, Radioactive Punch
Produkttest
Geschmack
75%
Pump
75%
Fokus
90%
Energie
90%

Zutaten Mad Ape The Hulk:


Creatin Monohydrat, L-Citrulin, DMHA, Koffein, Salginella Tamariscina Extrakt (20% Amentoflavone), Grünes Kaffeebohnen Extrakt, Schizandra Extrakt, N-Actety-L-Tyrosin, Ascorbinsäure, Pryridin-3-Carboxylsäure, Zitronensäure, Aroma, Silicon Dioxid, Acesulfam-K, Sucralose.

Mad Ape Nutrition The Hulk Hardcore Booster. Um die Wirkung von Mad Ape The Hulk voll auszuschöpfen, wird empfohlen 1(8g) bis maximal 2 Dosierlöffel bzw. 16g des Pulvers zu verwenden. ANFÄNGER UND SOLCHE, die sich erst an das Produkt herantasten möchten, können wie in den Supplement Facts angeben mit EINEM SCOOP BEGINNEN und entsprechend Ihrer Toleranz die Dosis auf bis zu 2 Scoops erhöhen.
Pre-Workout-Booster – Was genau ist das?
Bei einem Pre-Workout-Booster handelt es sich um ein Supplement, welches vor dem Training einzunehmen ist. Durch die im Pulver enthaltenen Inhaltsstoffe wird Energie im Körper freigesetzt und man wird mit wichtigen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.Hat man den Trainingsbooster zur rechten Zeit und in der richtigen Menge zu sich genommen, wird es im Training zu einer spürbaren Leistungssteigerung kommen. Sowohl der Fokus als auch der Pump sind nicht zu verachten. Je nach Trainingsbooster fällt die Wirkung stärker oder schwächer aus. Dies hängt teilweise auch vom jeweiligen Menschen ab, denn jeder Organismus reagiert anders auf einen Booster.
Highlights des Mad Ape The Hulk:
Gesteigerte Muskelausdauer und Hinauszögerung der Erschöpfung für mehr brutale Sätze und Wiederholungen bei jeder Trainingseinheit. Rasiermesserscharfer Fokus und ein Tunnelblick der Dich alles andere vergessen lässt. Gesteigerte Schmerztoleranz für die härtesten und brutalsten Trainingseinheiten Deines Lebens. Gesteigerte Durchblutung, gesteigertes Blutvolumen und eine optimierte Hydration der Muskeln. Gesteigerte Zufuhr von Nährstoffen, Sauerstoff und anabolen Hormonen zu den trainierten Muskeln und schnellerer Abtransport von toxischen Stoffwechsel Abfallprodukten.

Alle getesteten Produkte wurden 30 Minuten vor dem Workout mit Wasser eingenommen. Wir haben uns bei allen Boostern an die Einnahmeempfehlungen des jeweiligen Herstellers gehalten. Die Testergebnisse stellen selbstverständlich die jeweiligen subjektiven Empfindungen des einzelnen dar. Je nach körperlicher und geistiger Verfassung kann die Wirkung eines Hardcore Boosters variieren. Grundsätzlich sollte man einen Hardcore Booster nicht regelmäßig benutzen, sondern nur für harte Workouts bei denen ein höherer Energieaufwand bzw. ein scharfer Fokus notwendig ist. Die Gebrauchsanweisungen des Herstellers sollten in keinem Fall überschritten werden. Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere, sowie koffeinempfindliche Personen, sollten von der Einnahme eines Hardcore Boosters absehen.